Aktuelles

Das kleine Renntag-1×1 als Hilfe bei der Durchführung eines Rennablaufes für die Windhundfreunde, die durch ihren Einsatz in den verschiedenen Bereichen ein Windhundrennen erst ermöglichen und zur Information für alle Rennteilnehmer.

1. Ansage 1.1 Die Ansage zum Rennbeginn muß rechtzeitig erfolgen! 1.2 Programmänderungen sind beizeiten bekannt zu geben, damit der „Rennbeginn pünktlich erfolgt“. 1.3 ...

Brauchen wir neue Regularien für Lizenzläufe?

Vor Jahren hatten wir die Reglung von 2 Lizenzläufen pro Tag und 6 insgesamt. Auch musste man über die lange ...

Que vadis, Greyhound?

Die UW-Ausgabe 11/2015 hat mich fasziniert, und ich möchte es nicht unterlassen, den Verantwortlichen meinen herzlichen Dank für ihre Arbeit ...

Die Junghunde - unsere Zukunft!

Immer öfter ist zu sehen, dass die Trainingstage vermehrt zu Freizeitveranstaltungen werden. Klar ist es unsere Freizeit, die wir auf ...

4 Läufe am Tag (k)ein Problem?

von Assoc. Prof. Dr. habil. Sandra Goericke-Pesch Das Problem: Das „Problem“ ist in der FCI-Rennordnung unter dem Passus „4.15.1 Austragungsbestimmungen“ zu ...

Ausschreibungen


Reglement und Ausschreibungen

Der ”Internationale Sandbahn-Champion 2016” wird als Kombinationswertung der sechs Windhundrennen in …

Ergebnisse & Berichte


4. Wertungslauf zur Windhund-Champions-League am 6. August in Kleindöttingen/Schweiz

Die stolze Zahl von 106 Hunden traf sich zur Summer Trophy in Kleindöttingen. Dass insgesamt 6 Nationen an diesem 4. Wertungslauf der Champions-League teilnahmen, ist genauso bemerkenswert wie die erfreuliche Tatsache, dass mit Afghanen, Azawakhs, Basenjis, Deerhounds, Galgos, Greyhounds, italienischen Windspielen, Salukis, Sloughis und Whippets ein grosser Teil der „Windhund-Palette“ anwesend war. Nicht nur die [...]


3. Wertungslauf 2017 in der Windhund-Arena

Meistens sind es die Dinge über die man sich ärgert, die letztendlich in Erinnerung bleiben. Das fing schon Mitte der Woche an, als ein Zuchtrichter mit einer fadenscheinigen Ausrede kurzfristig absagte und dann am Wochenende in Portugal richtete. Dann das Problem mit den WW/WM-Stellplätzen - bei der Einteilung versucht man schon allen Wünschen gerecht zu [...]


2. Wertungslauf zur Windhund-Champions-League am 24. Juni auf der Sandbahn des WRCV Landstuhl

Der erste Eindruck bei der Ankunft in Landstuhl war sehr positiv. Man sah sofort, daß hier etwas bewegt wurde, unter anderem auch durch die Anschaffung eines Treckers mit funkelnagelneuem Abziehgerät. Das Geläuf war Top. Auch das ganze Rundum stimmte und die Freundlichkeit an den Verpflegungsstellen war auffallend. Der Beginn des Rennens war, wegen der zu [...]


Der 1. Lauf zur Windhund-Champions-League fand am 17. Juni beim Norddeutschen Windhund-Rennverein statt

Nachstehend ein Kurzbericht vom Veranstaltungs-Wochenende von Rudi Böhm:
Hallo liebe Mitglieder und Freunde des NWR, ein großes Wochenende ist schon wieder Geschichte. In der Vorbereitung und Durchführung ist ein solches Event natürlich immer eine Herausforderung für unseren Verein. Immerhin hatten wir auf beiden Veranstaltungen beinahe 300 Hunde zu Gast . Meiner Wahrnehmung nach lief alles reibungslos. [...]