Aktuelles

Que vadis, Greyhound?

Die UW-Ausgabe 11/2015 hat mich fasziniert, und ich möchte es nicht unterlassen, den Verantwortlichen meinen herzlichen Dank für ihre Arbeit ...

Die Junghunde - unsere Zukunft!

Immer öfter ist zu sehen, dass die Trainingstage vermehrt zu Freizeitveranstaltungen werden. Klar ist es unsere Freizeit, die wir auf ...

2016 wird die Rennserie der Windhund-Champions-League bereits im 10. Jahr ausgetragen

Als sich vor vielen Jahren einige Windhund-Sportfreunde trafen, stand der Gedanke Erfahrungen zu bündeln und auszutauschen und gegenseitige Hilfe im ...

4 Läufe am Tag (k)ein Problem?

von Assoc. Prof. Dr. habil. Sandra Goericke-Pesch Das Problem: Das „Problem“ ist in der FCI-Rennordnung unter dem Passus „4.15.1 Austragungsbestimmungen“ zu ...

Auf los geht’s los . . . ja, wenn das mal so einfach wäre bei unseren Windhund-Rennen

Liebe Windhund-Sportfreunde, an dieser Stelle wollen wir in unregelmäßigen Abständen mit Beiträgen zu aktuellen Themen Diskussionen anfachen mit dem Ziel ...

Ausschreibungen


Reglement und Ausschreibungen

Der ”Internationale Sandbahn-Champion 2016” wird als Kombinationswertung der sechs Windhundrennen in …

Ergebnisse & Berichte


Dukatenrennen Sachsenheim - letzter Wertungslauf zur Windhund-Champions-League 2015

“TIME TO SAY GOODBYE - letztes Dukatenrennen” stand auf der Titelseite des Rennprogramms. Das zeigt, daß der Vorstand und die Mitglieder des Vereins keine Hoffnung mehr haben, das Gelände zu behalten. So war auch die Stimmung den ganzen Tag über gedrückt, um nicht zu sagen wehmütig. Uns ging es nicht anders, schon auf der Hinfahrt [...]


4. Wertungslauf zur WCL in Eilenburg

„Golden Rabbit“ European Sandtrack-Derby - 4. Wertungslauf zur Windhund-Champions-League
Am 2. August 2015 traf sich die „Champions-League-Familie“ in Eilenburg zum 4. diesjährigen Wertungslauf. Rund 85 Windhunde aus Deutschland, Ungarn, der Slowajei, Tschechien und der Schweiz stellten sich bei sommerlichen, aber durchaus angenehmen Temperaturen der Konkurrenz ums Hasenfell und jagten nicht nur nach dem begehrten Hetzobjekt, sondern [...]


Praktizierter Tierschutz beim Rennen in Kleindöttingen

Da ja einige sogenannte Tierschützer nach dem Rennen in verschiedenen Foren der Meinung waren, sie müßten ihren Senf dazu abgeben, nachstehend kurz der zeitliche Ablauf:
Einlieferung und Tierarztkontrolle von 6 bis 7 Uhr, bei max. 20 Grad Celsius. Schon bei der Einlieferung wurden die Teilnehmer informiert, daß nach dem 1. Vorlauf die Jury eine Entscheidung bzgl. [...]


Eine gelungene Generalprobe für’s Bundessiegerrennen!

Am Sonntag, 31. Mai, fand das internationale Windhundrennen in Landstuhl statt. Es war gleichzeitig der 2. Lauf zur Wertung der Windhund-Champions-League 2015. Und um es vorweg zu nehmen, es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Seit unserem letzten Besuch hat sich einiges verändert in Landstuhl. Vor allem hat man viel Zeit und Mühe aufgebracht und für [...]