Die Gewinner der Saison 2013 im Porträt, 2. Folge

Dez 9th, 2013 | By | Category: Informationen

dsc_2790-paschdous-asil

Wie schon in den vergangenen Jahren, wollen wir alle Gewinner der WCL-Serie 2013 in einem persönlichen Porträt vorstellen und auch nochmals ganz herzlich gratulieren. Die Präsentation erfolgt in der Reihenfolge, in der uns die Besitzer die Informationen über ihren ”Liebling” zugesandt haben.

Heute stellen wir Paschdou’s Asil vor, Sieger der Gesamtwertung bei den Afghanen-Rüden der A-Klasse. Paschdou’s Asil ist im Besitz von Heinz und Marianne Müller/CH:

„Hallo, ich bin ein Kölner Jung und mich hat es in die schöne Schweiz verschlagen. Meine Besitzer sind Heinz und Marianne Müller. Sie nannten mich Asil. Ich habe in meinem kurzen Rennleben schon einige grosse Rennen laufen dürfen. Unter anderem die Europameisterschaft in Versoix. Auch an der Champions-League in Kleindöttingen, Hünstetten und Sachsenheim habe ich teilgenommen. Das kleine Quäntchen Glück das ich hatte, war, dass die Teilnehmerzahl in Hünstetten grösser war, und so gewann ich die wunderschöne Sieger-Renndecke. Meine Besitzer Heinz und Marianne sind sehr stolz. Dieses Jahr holte ich für meinen Halbbruder, der leider in Hünstetten verletzungsbedingt ausgefallen ist, die begehrte Trophäe für den Paschdou’s Clan.“

Euer Asil

Comments are closed.