Die Gewinner der Saison 2011 im Porträt (10. Folge)

Dez 28th, 2011 | By | Category: Informationen

gd7g1738

„Thunderbolt Fergus“, im Besitz von Familie Wystemp, wurde Internationaler Sandbahn-Champion 2011 bei den Whippet-Rüden der A-Klasse

”Vor etwa drei Jahren hatten mein Mann und ich uns entschlossen, noch einen Welpen zu unseren drei Rüden zu nehmen. Es sollte ein „Sohn“ von Angelo sein. Aus welcher Verpaarung stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, darüber hatten wir uns keine Gedanken gemacht.

Es war eine reine „Bauchentscheidung“, dass wir uns für Fergus entschieden hatten, dem einzigen Rüden aus einem 3er Wurf von dem Züchter Ralph Doelp aus Neuwied. Wir haben diese Entscheidung nicht bereut. Dass nur 10 Wochen später noch ein weiterer Sohn von Angelo, „Dévaj Apollo“, dazu kam war für Fergus ideal. Fergus und Apollo wuchsen zusammen auf, es war eine wunderschöne Zeit mit den beiden.

Fergus ist ein sanfter und liebevoller Hund, anhänglich und verschmust, dabei gehorsam, ohne unterwürfig zu sein; im Rudel ist er unauffällig und ordnet sich ein. Von unseren 5 Rüden ist er mit Abstand der lauffreudigste Hund, der ständig in Bewegung ist und immer wieder zum Spielen, Rennen und Jagen Apollo und seinen Vater Angelo animiert. Es gibt nichts Schöneres für ihn, als morgens auf der großen Wiese zu rennen und mit Apollo Fangen zu spielen. Fergus trainiert sich selbst. Schnelle Sprints, enge Kurven und lange Geraden, das macht Spaß und bringt Kondition.

Er zeigte auch auf der Rennbahn in Oberhausen schon mit knapp ein Jahr großes Interesse am „Häschen“ und hatte keinerlei Probleme mit dem Startkasten. Es folgte die Lizenz und sein erstes Rennen am 19.09.2010 in Eilenburg, das er gleich mit einem 2ten Platz krönte.

Seit dem 04.04.2011 läuft Fergus in der A-Klasse und mischt kräftig mit. Vordere Plätze sind nicht die Ausnahme, sondern schon fast die Regel.

Letztes Jahr gewann er den Wanderpokal in Sachsenheim als schnellster Rüde im Finale, da war er gerade mal 1 ½ Jahre alt und in diesem Jahr gewann er die Champions-League. Wir sind sehr stolz auf unseren Fergus und freuen uns auf die kommende Saison.”


Comments are closed.