Die Gewinner der Saison 2016 im Porträt - 8. Folge

Feb 8th, 2017 | By GK | Category: Ergebnisse & Berichte

Wie schon in den Jahren zuvor, wollen wir alle Gewinner der WCL-Serie 2016 in einem persönlichen Porträt vorstellen und auch nochmals ganz herzlich gratulieren.

Heute stellen wir “Zampano vom Märchenland”, im Besitz von Silke und Steffen Gompf vor, den Sieger der Gesamtwertung bei den Greyhound-Rüden über die 480-m-Distanz:

_d7g0634

Zampano vom Märchenland, Sieger der Windhund-Champions-League 2016 bei den Greyhound Rüden über die 480-m-Distanz, Besitzer: Silke und Steffen Gompf

Im Jahr 2014 ging ein großer Wunsch für uns in Erfüllung. Der Greyhound-Kennel „Vom Märchenland“ machte nach langer Pause wieder einen Wurf. Aus dem Z-Wurf vertraute man uns unseren Zampi an. Unser Zampi macht uns seit seinem Einzug bei uns jeden Tag Freude. Ein stets freundlicher Greyhound mit einem starken Wesen.

In seiner ersten Rennsaison in 2016 zeigte er uns, was für eine tolle Leistung in ihm steckt. Er wurde Internationaler Frühjahrssieger in Greppin über 275 m, Vize-Bundesrennsieger, Vize-Verbandsrennsieger, Landesrennsieger Baden-Kurpfalz, Sieger Josera Trophy Hünstetten, Deutscher Derbysieger, Sieger Hünstetten/Sachsenheim Dukatenrennen. Seine Saison krönte er mit dem Gewinn der Windhund-Champions-League über 480 m, wurde mit der Höchstpunktzahl „Rookie oft the year“  und lief neuen Bahnrekord in der Windhundarena Hünstetten. Für uns immer noch kaum zu glauben, wir sind unsagbar stolz und dem Greyhound Kennel „vom Märchenland“ sehr dankbar!

Ein großes DANKE geht an die Windhundarena und alle Sandbahnen, deren Mitglieder genau das alles für uns möglich machen, perfekte Bedingungen für unsere Hunde schaffen und bei denen wir wunderbare Rennen, eine tolle Atmosphäre, erleben durften! Wir freuen uns auf euch alle in 2017!

Comments are closed.