Die Gewinner 2017 im Kurzporträt - 7. Folge

Jan 28th, 2018 | By GK | Category: Ergebnisse & Berichte

img_3796

Wie schon in den Jahren zuvor, wollen wir die Gewinner der Windhund-Champions-League-Rennserie 2017 in einem persönlichen Porträt vorstellen und allen nochmals ganz herzlich zu diesem Erfolg gratulieren.

Heute präsentieren wir “Unexpected Mick”, im Besitz von Martin Parth und Priska Seeber aus Österreich, den Gewinner bei den Greyhound-Rüden über die 480-m-Distanz.

Unexpected Mick: wie schon sein Name sagt, ist er ganz unerwartet zu uns gekommen, nachdem nämlich unser Brindle Jimmy leider ganz rasch an einer schweren Krankheit verstorben ist.

Sehr geschickt wie er war, konnte Mick sofort Treppen steigen, über Zäune und Absperrungen springen - nur beim Einsteigen in das Auto hat er sehr lange Hilfe gebraucht. Natürlich haben auch Teppiche und Einrichtungsgegenstände daran glauben müssen, doch jetzt im Alter von 2 ½ Jahren ist Mick ein ausgeglichener und ruhiger Hund. Sehr souverän und mit seinen Hundefreunden und unseren übrigen Haustieren ein absolut angenehmer Hausgenosse.

In seiner ersten Rennsaison hat er sich bereits sehr gut gezeigt und wir sind sehr stolz auf unsere „Mickey Mouse“.

Comments are closed.