Die Gewinner der Saison 2011 im Porträt (5. Folge)

Nov 22nd, 2011 | By | Category: Informationen

”Oochigea’s Cleverboy” war siegreich in der Klasse der Whippet Senioren

gd7g1780

Oochigea‘s Cleverboy, im Besitz von Pieter Und Elke Versluis

Zu Hause ”Boyke” genannt, wurde er geboren am 13. Februar 2003 aus der Verbindung Ringdove Baby James x Oochigea’s Vanschaï. Ein Jahr zuvor war Oochigea’s Blitstime  in unser Haus gekommen, aber er fühlte sich sehr einsam. Deshalb entschieden wir uns für einen Spielkameraden um später Spaß mit 2 Hunden zu haben, zu trainieren und zu laufen.

Aber das wichtigste ist: Es sind unsere Freunde zu Hause. Sie leben den ganzen Tag im Wohnzimmer und sind fast immer auf der Couch. Die Rennkarriere von Boyke begann hoffnungsvoll, aber er ist zweimal schwer und lange verletzt gewesen. Es ist in Bezug auf Geschwindigkeit noch nie ein superschneller Hund gewesen, aber er hat seine Läufe auf der Bahn immer in vollen Zügen genossen.

Die letzten zwei Jahre ist er in den Niederlanden in der C-Klasse gelaufen und bei den Rennen in Deutschland kam er in dem Senioren-Klasse. Seine Leidenschaft war immer viel Spaß und das ist es, warum er so lange auf der Rennbahn laufen durfte. Im Jahr 2010 gewann er in der Gesamtwertung einem dritten Platz und war in 2011 Gewinner. Am 12. November, fast neun Jahre alt, verabschiedete er sich schließlich von den offiziellen Wettkämpfen.

Wir hoffen natürlich, dass er noch lange gesund bleibt und daß er im Garten noch viel laufen und spielen kann. Vor allem aber wollen wir noch lange die Zeit mit ihm genießen.

Pieter und Elke Versluis

Comments are closed.